Comedy


"Frau Zett" auf der Bühne: Humor und Unterhaltung

auch für das erwachsene Publikum



Im neuen Bühnenprogramm "Vorsicht, Helikopter-Frauchen!" erzählt die "Frau Zett" von ihrer plötzlichen Mutation von Helikopter-Mama zum Helikopter-Frauchen. Nicht nur für Hunde-Besitzer! 


In der "Ladies Night" setzt sich Sabine Zett mit Schwiegermüttern, Smart-Home-Mamas und den Marotten des Ehelebens auseinander. Für freilaufende Männer wird keine Haftung übernommen!


Als "Frau Zett am Freitag" geht es in ihrer wöchentlichen Kult-Kolumne in der "Neue Rhein/Ruhr Zeitung" um die Themen des Alltags. Witzig und manchmal nachdenklich!

 

Auf der Karnevalsbühne redet sie von ihrem Alltag als Ehefrau, Mama und Frau in den besten Jahren. "Die Frau Zett" wurde 2020 in die Redner-Akademie des Literarischen Komitees - Festkomitee Kölner Karneval - aufgenommen! 


Buchungen und alle Anfragen: buero(at)sabine-zett(punkt)de oder diefrauzett(at)gmail(punkt)com


Charity:

BOTSCHAFTERIN der

Stiftung Schalke hilft!


Als ehrenamtliche Botschafterin der Stiftung Schalke hilft! unterstützt Sabine Zett federführend das neue Projekt "Förderung von Lese- und Sprachkompetenzen bei Kindern in der Region rund um Gelsenkirchen". Schalke hilft! setzt sich unter anderem für Bildungsförderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein.