Home

Vorsicht, Helikopter-Frauchen!


Unverhofft, ungeplant und unwissend ist Autorin, Kolumnistin und Kabarettistin Sabine Zett von einem Tag auf den anderen auf den Hund gekommen.

Und während die Liebe zum Mischling Lucy wuch, stolperte "Frau(chen) Zett" nicht nur in einige Futternäpfchen, sondern auch in eine ganz neue Welt - die der Hundebesitzer*innen.

In ihrem neuen Comedy-Leseprogramm trägt sie Ausschnitte aus ihren Frauchen-Tagebüchern vor und erzählt, wie sie von Helikopter-Mama zum Helikopter-Frauchen mutierte.

Denn: Das letzte Kind hat Fell!


Ein humorvoller Abend nicht nur für Hunde-Fans!



Aktuelle Termine (werden laufend ergänzt):


05. Mai: Weeze

13. Mai: Dinslaken

16. Juni: Soltau

12. August: Vreden 

01. September: Mülheim a.d. Ruhr

07. September: Unna

14. September: Oberhausen

16. September: Ahlen

22. September: Herten

17. März '23: Oelde


Karten-Informationen und Anfragen: buero(at)sabine(minus)zett(punkt)de

Chilly Wuff, Collins geheimer Channel & Co.!


Bestsellerautorin und Lesebotschafterin Sabine Zett steht seit zwölf Jahren mit ihren Kinderbuch-Helden auf den Lese-Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum.


 

Alle Infos über die interaktiven Lese-Shows für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren finden Sie unter "Für Kinder".


 Freie Termine: lesen(at)sabine(minus)zett(punkt)de


KURZ-BIOGRAFIE

Sabine Zett - Schriftstellerin, Kinderbuchautorin, Journalistin, Kolumnistin, Entertainerin, Moderatorin & Kabarettistin



Sabine Zett volontierte bei den "Westfälischen Nachrichten" und arbeitete zuerst als Journalistin bei verschiedenen Medien,

bevor sie sich als Autorin für Kinderbücher, Komödien sowie unterhaltsame Geschichten einen Namen machte.


Ihr Pendant zu "Gregs Tagebüchern" - "Hugos geniale Welt" - stürmte auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. 

Mittlerweile hat sie über 40 Bücher für Kinder und Erwachsene geschrieben,

die mehrfach ausgezeichnet und in über 20 Sprachen übersetzt wurden. 



Die Bestsellerautorin ist auch für ihre interaktiven Lese-Shows für Kinder 

in Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen bekannt,

die Lust aufs Lesen wecken.


Sie engagiert sich für Sprach- und Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen

und wurde 2018 als Autorin des "Ich schenk dir eine Geschichte"-Romans 

zum "Welttag des Buches" ausgewählt.


Seit dieser Zeit ist Sabine Zett auch 

offizielle Lese-Botschafterin der Stiftung Lesen. 


Für die Stiftung Schalke hilft! ist sie ebenfalls als

ehrenamtliche Botschafterin tätig und engagiert sich für Leseförderung bei Kindern.

Die Schriftstellerin lebt am unteren Niederrhein im Nordwesten des Ruhrgebiets.


Sabine Zett moderiert unterhaltsam Kultur-Veranstaltungen 

und ist gern gesehener Gast in Podcasts, Talkshows

und anderen Formaten.


Mehr Informationen über die Autorin gibt es auch in den "Fragen & Antworten" unter: Kontakt/Impressum/Datenschutz


Komödien, Kolumnen & Bühnen-Programme für Große:

Mit ihren Komödien und Anekdoten ist Sabine Zett auch auf den Kabarett-/Karneval-/Comedy-Bühnen zu finden und unterhält dort pointiert und temporeich das erwachsene Publikum mit witzigen Geschichten aus dem Leben. 


Für eine große Tageszeitung im Rhein-Ruhr-Gebiet schreibt sie wöchentlich die Kult-Kolumne

mit dem Titel "Frau Zett am Freitag", die sich großer Beliebtheit erfreut.


Alle Anfragen unter:  buero(at)sabine(minus)zett(punkt)de