Kontakt/Impressum/Datenschutz

Kontakt:

 

Alle Anfragen richten Sie bitte direkt an

das Büro von Sabine Zett:

 

buero(at)sabine-zett(punkt)de

oder:

sabinezett(at)yahoo(dot)de


Mails an "Frau Zett": 

diefrauzett(at)gmail(punkt)com


LeserInnen-Post:

kids(at)sabine-zett(punkt)de

AUS AKTUELLEM ANLASS / IN EIGENER SACHE: 


Derzeit häufen sich die Anfragen von Menschen, die meine Bücher öffentlich, oder auf diversen digitalen Kanälen vorlesen möchten. Die Intention ist immer gut und ehrenhaft. 


ABER:

Autoren leben vom Verkauf ihrer Bücher sowie von Lesungen. Sie können mich gern für eine Lese-Show oder ein Bühnenprogramm - auch digital - jederzeit anfragen. Dass Sie jedoch meine Bücher ohne meine ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis auf digitalen Kanälen bzw. öffentlich vorlesen, ist nicht gestattet. 


Es gibt Copyrights, die nicht verletzt werden dürfen. Sowohl meine Urheber- und Aufführungsrechte, als auch Lizenzvergaben sind vertraglich geregelt. 

Man darf auch nicht einfach einen DVD-Film, den man gekauft hat, einfach irgendwo ausstrahlen und weiterverbreiten. 


DESHALB:

Über eine kurze Buchvorstellung freue ich mich immer, allerdings sollte diese niemals mehr als zehn Prozent des Inhalts übersteigen! 


LIEBE VORLESER/INNEN, LEHRER/INNEN, EHRENAMTLICHE, ELTERN und BÜCHER-FANS:

Macht den Kindern Appetit aufs Lesen, bietet ihnen kreative "Lese-Häppchen" an! Das weckt die Lust auf Bücher und verletzt keine Autorenrechte. Und so unterstützt ihr nicht nur uns Kreative, sondern auch den Buchhandel.


Bei Rückfragen kontaktiert mich gern per Email. 


Danke für Ihr / Euer Verständnis!


Herzlichst,

Sabine Zett

.

Die häufigsten Fragen und Antworten

für die jungen Leserinnen und Leser:

 

Sabine Zett freut sich über die Mails und Nachrichten - und versucht, jede zu beantworten. Da es manchmal  ein wenig dauern kann, hier schon einmal die häufigsten Fragen und Antworten:

 

Wie lange sind Sie schon Autorin?

SZ: Von Beruf bin ich eigentlich Journalistin und habe lange Zeit in verschiedenen Medien-Redaktionen gearbeitet. Vor einigen Jahren fing ich dann an, die ersten Geschichten für Kinder und Jugendliche sowie witzige Kolumnen für Erwachsene zu schreiben. Zuerst waren es Artikel, dann Hörspiele und schließlich das erste Buch. Das ist jetzt ungefähr zwölf Jahre her und mittlerweile habe ich über 40 Bücher geschrieben. Aber ich bin nicht nur Autorin, sondern trete auch mit Lese- und Comedy-Programmen auf. 

 

Wie sieht Ihr beruflicher Alltag aus?

SZ: Ich schreibe meistens vormittags, aber kurz vor einer Manuskriptabgabe auch nachmittags, abends und am Wochenende. Wenn es sein muss, auch nachts! Außerdem bin ich viel zu Auftritten, Lesungen und Vorträgen im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs.

 

Sie machen Lese-Shows für Kinder und Jugendliche an unterschiedlichen Orten?

SZ: Ja, ich habe schon in Freizeitparks, in Fußballstadien, vor einem Hai-Aquarium, im Pinguinhaus oder auch im Riesenrad aus meinen Büchern gelesen. Ich freue mich immer, wenn ich vor allem junge Leute dazu bringe, sich für ein Buch zu begeistern, deshalb engagiere ich mich auch bei Leseförderungsaktionen.


Schreiben Sie eigentlich nur Kinderbücher?

SZ: Nein, ich schreibe auch Bücher, Kolumnen und Texte für Erwachsene, aber damit stehe ich vor allem auf einer Bühne. Meistens rede ich dann frei und lese nicht vor. Ich mag es einfach, Menschen zu unterhalten und sie zum Lachen zu bringen. 

 

Und macht es Ihnen mehr Spaß, vor Kindern oder Erwachsenen aufzutreten?

SZ: Beides macht mir großen Spaß. Die Erwachsenen kommen freiwillig, zahlen Eintritt und wollen gut unterhalten werden. Für Kinder und Jugendliche wird meistens im Vormittagsbereich eine Lesung organisiert und oft wissen sie gar nicht, was da so passiert. Ich wünsche mir aber immer, dass hinterher alle sagen: "Das war toll!"


Machen Sie auch Lesungen im Ausland?

SZ: Sehr gern sogar, ich werde zum Beispiel vom Goethe-Institut oder der Deutschen Botschaft eingeladen, auch im Ausland einige Lesungen zu machen. Das ist sehr spannend! Dort müssen aber oft Dolmetscher mithelfen.

 

Wie kann man Sie denn für eine Veranstaltung buchen?

SZ: Einfach eine Mail schreiben an: 

buero(at)sabine(minus)zett(punkt)de

und dann bekommt man zeitnah alle Informationen, Konditionen, freie Termine, etc.

 

Sie sind auch prominente Lese-Botschafterin der Stiftung Lesen. Was macht man da so?

SZ: Ich bin sehr stolz darauf, ausgesucht worden zu sein und zu diesem besonderen Kreis zu gehören. Da mir Leseförderung sehr am Herzen liegt, beteilige ich mich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen an verschiedenen Aktionen, damit Kinder besser lesen lernen. Das ist sehr wichtig!  

 

Wo genau erscheinen Ihre Bücher noch, außer im deutschsprachigen Raum?

SZ: Unter anderem in Italien, Türkei, Polen, Litauen, Rumänien, Lettland, Estland, Tschechien, Niederlanden, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Südkorea, Taiwan, China...

In vielen dieser Länder sind sie auch zu Bestsellern geworden, da bin ich sehr stolz drauf :-) 

 

Wie lange dauert es, bis Sie ein Buch oder ein Hörbuch fertig geschrieben haben?

SZ: Für ein Kinder- oder Jugendbuch (oder ein Hörspiel) brauche ich etwa zwei bis vier Monate, je nach Buchumfang - für einen Erwachsenenroman ca. sechs Monate. Dann ist aber zuerst nur der reine Text fertig, der dann zum Verlag geht. 

 

Wie kommen Sie auf die Ideen?

SZ: Das Meiste denke ich mir einfach aus. Wenn ich etwas Interessantes erlebe oder höre, dann schreibe ich mir diese Sachen auch auf. Später entwickeln sich oft daraus in meinem Kopf ganze Geschichten.

 

Wie viele Bücher oder Hörspiele haben Sie schon geschrieben?

SZ: Mittlerweile sind es schon über vierzig Bücher, dann noch diverse Hörspiele, Drehbücher, Songtexte...


Sie machen die Figuren ganz gut nach. Haben Sie auch Schauspielunterricht genommen?

SZ: Nein, aber ich habe als Hobby schon immer viel Theater gespielt. In die Rollen hineinzuschlüpfen finde ich super. 

 

Gibt es bei Ihren Lesungen und Auftritten bestimmte Bedingungen?

SZ: Ja, aber das muss für jeden Termin mit meinem Büro abgestimmt werden. 

 

Wie kommen Ihre Bücher zu den Vorlesewettbewerben?

SZ: Die Lesewettbewerbe werden vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert und meistens an Schulen oder Bibliotheken durchgeführt. Die Auswahl der Bücher treffen entweder die Teilnehmer selbst oder die Veranstalter. Ich bin aber immer unglaublich stolz, wenn eines meiner Bücher ausgewählt wird.

 

Welches Ihrer Bücher ist eigentlich Ihr Lieblingsbuch?

SZ: Immer das, das ich gerade schreibe :-)

 

Wer malt die Bilder in Ihren Kinder- oder Jugendbüchern?

SZ: Es sind ganz unterschiedliche Illustratoren, die vom jeweiligen Verlag ausgesucht werden. Ich selbst kann überhaupt nicht gut zeichnen.

 

Wo kann man noch mehr über Sie erfahren?

SZ: Schaut mal auf den Homepages meiner Verlage nach, auf meiner Fanseite bei Facebook oder auf Instagram, wo ihr mir auch folgen könnt. Bei YouTube gibt es einige Lesungsausschnitte und TV-Interviews, bei Google jede Menge Fotos, Artikel und andere Infos.

 

Wie kann man eine Autogrammkarte von Ihnen bekommen?

SZ: Ihr schreibt eine Mail an mein Büro unter kids(at)sabine(minus)zett(dot)de oder an einen meiner Verlage. Auf der Homepage der Verlage gibt es übrigens auch ein kostenloses Autorenfoto von mir sowie die Buch-Cover zum Downloaden.

 








Impressum:


Verantwortlich für die  Website:

Redaktion:

Sabine Zett

BG Markt Control Multimedia

Römerstr. 537, 47179 Duisburg

E-Mail: sz(at)sabine-zett(dot)de

Tel.+491758418989

Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Sabine Zett übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Es wird keine Garantie übernommen und keine Zusicherung von Produkteigenschaften gemacht. Aus den Inhalten der Internetseiten ergeben sich keine Rechtsansprüche.

Fehler im Inhalt werden bei Kenntnis darüber unverzüglich korrigiert. Die Inhalte der Internetseiten können durch zeitverzögerte Aktualisierung nicht permanent aktuell sein. Bitte fragen Sie uns daher zu dem Stand, technischen Details und Lieferbarkeit der Produkte und Dienstleistungen. Links auf andere Internetseiten werden nicht permanent kontrolliert. Somit übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten.


Herunterladen von Daten und Software

Sabine Zett übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird von der Sabine Zett auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuster Virensuchsoftware zu prüfen.


Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch Sabine Zett heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.


Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit

Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten eingesehen werden.


Haftung

Sabine Zett haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluß nicht.

Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Sabine Zett unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand Duisburg.


Erläuterungen zum Datenschutz

Sie können im Regelfall alle Internetseiten der Sabine-Zett.de aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden verwendet, um den Service Sabine-Zett.de für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern.

Wenn Sie sich entschließen, Sabine Zett persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen.

Durch die Aufrufe der Internetseite erhält Sabine Zett Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten).

Diese Daten werden von Sabine Zett ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV) beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: www.bfd.bund.de


Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Privacy Policy der Sabine Zett gebunden. Soweit Sabine Zett gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Für andere Zwecke gibt Sabine Zett Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.


Sicherheit

Sabine Zett speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von Sabine Zett befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.


Recht auf Widerruf

Wenn Sie Sabine Zett auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.


Einsatz von Cookies

In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf der Festplatte des Benutzers abgelegt. Wohin der Cookie beim Anwender gespeichert wird, kontrolliert der WWW-Browser des Anwenders. Cookies sind Informationen, die bei dem nächsten Onlinebesuch an den Server zurückgesandt werden. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden.

Sabine Zett setzt Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind bzw. die Navigation der Websites erleichtern. Die Informationen werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, da Cookies nur für die o.g. Zwecke verwendet werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.


Links zu anderen Websites

Die Webseite Sabine-Zett.de enthält gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Sabine Zett hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.